Zukunft des Corporate Designs

Philip Behr / SinnerSchrader

SinnerSchrader gehört zu den führenden Digitalagenturen Europas mit dem Fokus auf Design und Entwicklung von digitalen Produkten und Services. Mehr als 500 Mitarbeiter realisieren Marketinglösungen für Marken wie Allianz, Audi, BMW, comdirect bank, ERGO, Telefonica, TUI, Unitymedia und VW. Das Thema Künstliche Intelligenz ist für sie nicht neu. Auf der Design-Zoom Konferenz wird Philip Behr davon berichten. Er spricht über die Zukunft des Corporate Designs im Zusammenspiel mit Künstlicher Intelligenz und berichtet von seiner Arbeit mit der Automobilindustrie.

Philip Behr hat eine Passion für Interface und Experience Design. Er sieht sich als Evangelist für Design-Konzepte und -Systeme. Bei SinnerSchrader ist er als Creative Director tätig.

Medienpartner

Sponsoren